Forum

Beteiligen Sie sich an den verschiedenen Foren unserer Website, stellen Sie Fragen, schlagen  Sie neue Diskussionsthemen vor oder geben Sie Ihre Erfahrungen weiter. Der Besuch der Foren ist frei zugänglich. Wenn Sie sich an den verschiedenen Foren beteiligen möchten, müssen Sie sich lediglich registrieren lassen bzw. einloggen (wenn Sie bereits ein Konto besitzen). Der Forenbereich wird von einem Moderator überwacht. Beiträge gewerblicher, hasserfüllter oder rassistischer Art sind hier fehl am Platze.

Die Moderatoren dieses Forums sprechen folgende Sprachen: Französisch, Englisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch und Italienisch. Sie können sich jedoch auch in deutscher Sprache an diesem Forum beteiligen, da Ihnen andere  Teilnehmer auf Deutsch antworten können.

Bevor Sie sich an diesem Forum beteiligen, bitten wir Sie zu prüfen, ob:

  1. Sie sich für das Thema, das Sie behandeln möchten, in der richtigen Rubrik befinden.
  2. das Thema auf dieser Website oder im Forum nicht bereits behandelt wurde.
    Um das zu prüfen, können Sie beispielsweise die Startseite aufrufen und die Suchfunktion oben rechts benutzen. Geben Sie nun für Ihre Suche relevante Stichwörter ein  (z.B.: Karten der Lofoten), die Suche startet dann automatisch. Wenn Sie auf der Website nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie auch im Forum eine Suche starten, indem Sie die spezifische Suchleiste rechts oberhalb der Liste „Themen“   benutzen. Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, können Sie sie im Forum stellen.

    Achtung, redundante Informationen werden gelöscht.

Viel Spaß…


Der Moderator

 So,14 Apr 2024, 3:08 am
 1  38072
Zeige 1 bis 2 von 2 Einträgen.

Bonjour à tous,

On envisage de se faire déposer en bateau à Tennes (voir power station à côté) (dans le kjerk fjorden) pour aller ensuite jusque vers Moskenes.

D'après le retour de terrain de Geoffroy, il indique "De la powerstation, suivre la conduite forcée (sud sud ouest) jusqu’à couper le sentier – prendre le sentier en direction de Hermannsdalstinden".

Or d'après la carte, je voie la conduite forcée qui va sud-sud-est ! Qu'en est-il ??

J'ai également trouvé quelque part l'indication suivante, qui me parait cohérente avec la carte: "remonter le long des tuyaux de la conduite forcé. Mais une fois arrivée au lac de Tennesvatnet, il ne faut surtout pas le contourner par le Nord-est, mais au contraire passer entre les deux lacs (c-a-d plein Sud, entre Tennesvatnet et Krokvatnet en passant par la crête et la petite butte qui les séparent (448m sur la carte). Vous traverserez le déversoir de Krokvatnet (qui se jette dans Tennesvatnet) puis continuerez un petit moment avant de monter vers Munkebu."

J'ai également pu lire sur différents forums que le passage peut être délicat, et à éviter soit en montant, soit en descendant (avis divergent selon les sources)

Merci beaucoup par avance pour vos infos !

Marie

Simon
1 0
Do,1 Mai 2014, 4:15 pm

Voici la procédure à suivre. Faites-vous déposer en bateau à Tennes ou mieux encore à la petite station électrique au fond du fjord de Forsfjorden (uniquement sur demande). Ensuite, montez sur le petit sentier le long de la conduite forcée jusqu’au lac de Tennes-vatnet. Une fois arrivée au lac montez sur la butte à votre droite (448m) par son arrête nord-est, puis prenez le sentier qui passe entre le grand lac de Krok-vatnet et celui en contre bas de Tennes-vatnet. Au point 413m le sentier tourne vers la gauche pour rejoindre le chalet de Munkebu et le tour et joué.

Attention il ne faut SURTOUT pas essayer de passer par le côté Nord-Est du lac (sous Tennestinden et Veinestinden) car le passage est impossible. Si vous suivez le sentier indiqué il n’y a aucun passage difficile ou vertigineux.

Bonne randonnée aux lofoten

david
309 0
Fr,3 Mai 2013, 5:06 am
Zeige 1 bis 2 von 2 Einträgen.

Copyright und Urheberrecht
Jede vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website oder ihrer Inhalte (Layout, Texte, Tondokumente, Logos, Bilder, Videos), egal welcher Art, ist ohne die vorherige und ausdrückliche Genehmigung durch die Autoren von Lofoten-Wanderung untersagt und stellt eine durch das geltende Gesetz sanktionierte Nachahmung dar. Alle Texte dieser Website wurden beim frz. Schriftstellerverband SDGL hinterlegt.